Samstag, 24. September 2022

Skagen

 





Nach der Hafenrunde möchte Bini einen Spaziergang durch Skagen machen. Ich mache noch ein paar Bilder in digital und analog und wechsle dann den Film. In die Kamera kommt nun einer der in Aachen erstandenen sauteuren Filme. Nach vier Fotos zeigt mir die Kamera dann einen Defekt an. Das Display blinkt fröhlich vor sich hin und ich ärgere mich, dass ich nicht eine analoge Ersatzkamera mitgenommen habe. Erst mal die Batterie getauscht....geht immer noch nicht. Dann mal die Klappe geöffnet...der Film schein richtig aufgespult. Alten Film zurück gespult, neuen in die Kamera...hurra geht wieder. 

Allerdings ist das nun der letzte Farbfilm und in Skagen finde ich kein Geschäft, dass Filme verkauft. Na gut, wenn der voll ist geht es halt in schwarz-weiß weiter. 

Sonntag, 18. September 2022

Auf nach Dänemark

 08.07.2022








Ich mag keine Wiederholungen aber Skagen hat uns vor 2 Jahren so gut gefallen, dass wir da doch noch einmal hin wollen. 

Diesmal allerdings ein paar Tage länger, damit es sich auch lohnt. Samstags wollen wir starten, allerdings muss ich überraschenderweise an einen Sondereinsatz teilnehmen. Dann eben Sonntags. 

Samstag Abend muss Bini dann mit Corona ins Krankenhaus und ich mache Quarantäne. Bis Donnerstag ist alles erledigt und ich habe in der Zwischenzeit ein paar neue Autos im Internet ausgesucht. Wir müssen ja noch das Tigerchen ersetzen. 

Die ersten Beiden stellen sich bei der Besichtigung als Müll heraus. Standartspruch der Verkäufer: "das ist eben ein altes Auto." Ja klar, aber unfallfrei heißt nun mal unfallfrei und nicht gerade gedengelt und mit der Dose lackiert. 

Der Dritte hört auf den Namen Astra, ist wieder ein Cabrio, hat eine Anhängerkupplung und dürfte sogar unseren Wohnwagen ziehen. Der Motor läuft rund und er soll eine neue HU kriegen. Wir unterschreiben und zahlen an. Montag können wir ihn abholen. Können wir dann aber nicht, Er schafft die HU nicht. Die Domlager sind nicht so toll. Also dann Mittwoch. 

Was macht ein seriöser Autohändler in solchen Fällen? Genau! Auf die Reparatur wird ohne mein Wissen verzichtet und der Wagen einfach bei einen anderen Sachverständigen vorgeführt. Der hat allerdings zu Händlers Leidwesen noch mehr Sachverstand als der erste. Wieder keine HU. Aber alles nur Kleinigkeiten..

Wir lassen uns dann mal den HU-Bericht schicken und treten anschließend vom Kauf zurück. Ein nicht zugelassenes Gewindefahrwerk und andere "Kleinigkeiten" lassen mich erkennen, dass die Karre auch in der nächsten Woche noch keine HU hat. 

Ich habe die Schnauze erstmal voll und will in Urlaub. 

Am Donnerstag wird gepackt und Freitag morgen geht es los. 900 km in Richtung Norden mit wenig Stau und schon sind wir in Skagen. Gleicher Campingplatz wie bei letzten Mal. Eben noch eine Kleinigkeit gegessen, nachgeschaut ob das Meer noch da ist und dann gehen wir auch schon schlafen. 

Morgens geht es erst Mal nach Skagen in den Hafen. Da mache ich dann auch die ersten Urlaubsbilder. 

Mittwoch, 14. September 2022

Kleiner Spaziergang in Silschede

 24.07.2022







Ganz schön anstrengend bei der Hitze. Nicht nur ich bin völlig fertig.



Samstag, 3. September 2022

An der Ennepe

 17.07.2022



Ein kleiner Fluss im Ruhrgebiet mit viel alter Industrie an den Ufern. Diesmal war ich nur auf einen kleinen Spaziergang in Hagen-Haspe unterwegs.

Ich plane aber bereits seit einiger Zeit längerer Tour an der Ennepe. 

Ja ja die Zeit. Nie habe ich genug davon.




So genug von der Ennepe. Mein Spaziergang ist zu Ende und ich muss zurück in die Zukunft.



Samstag, 27. August 2022

Aachen - Printen und Kunst







Nach der erfolgreichen Besichtigung des Domes will Bini endlich ihre Printen haben. Zwecks Einkauf des klebrigen Lebkuchengebäcks verschwindet sie gefühlte drei Stunden in einem Fachgeschäft und ich stehe mir mal wieder die Füße platt. 
Im Anschluss bekomme ich dann ein paar Meter weiter eine ordentliche Portion Pommes. 
Auf dem Rückweg kommen wir noch am Theater vorbei und versuche von dem schönen Bauwerk Bilder zu machen, ohne die davor stehenden Lieferwagen abzubilden.  
Und wie auf den letzten Bild zu sehen, ist es dann auch schon Zeit für die ereignislose Rückfahrt. 

Donnerstag, 25. August 2022

Aachener Dom 2

 





Wer in Aachen am Dom ist, sollte auch unbedingt hinein gehen. Sehr beeindruckend. 

Auf dem Bild ganz oben seht ihr die Chorhalle mit dem Karlsschrein. 

Der wirkte auf mich sehr klein, tatsächlich ist er aber 2 Meter lang. Fertiggestellt wurde er im Jahr 1215 zur Krönung Friedrich II. 

Er besteht aus Eichenholz, ist mit vergoldeten Silber und Kupfer überzogen und enthält die Gebeine Karls des Großen. 

Sonntag, 21. August 2022

Aachener Dom

 





Am Brunnen gegenüber gibt es ein Fotogeschäft und ich springe kurz rein um einen Film zu kaufen. Keine Panik! Der Beitrag hier ist tatsächlich von 2022. Ich fotografiere halt wieder gerne mal analog. 

Der Laden hat auch eine schöne Auswahl. Dummerweise frage ich nicht nach den Preis und nehme zwei Stück. Die kosten dann zusammen über 40.- €.  Sonst kaufe ich die Teile immer für 6.-€ das Stück in der Drogerie.

Leicht geschockt ziehe ich mit Bini weiter zum Dom. Ich knipse ein wenig von außen, während Bini ein Souvenir kauft und anschließend den Wunsch äußert sich den Dom von innen anzusehen. 

Die nun zu besichtigende Kathedrale und Weltkulturerbe, auch Aachener Münster oder Hoher Dom zu Aachen genannt, besteht aus mehreren Teilbauten. 

Der Zentralbau und das Westwerk wurde bereits als Teil der Kaiserpfalz Karls des Großen errichtet.