Dienstag, 29. Dezember 2015

Burg Vischering

27.12.2015
Unser leicht verspäteter Weihnachtsausflug führte uns diesmal ins Münsterland.
Im Norden der Stadt Lüdinghausen liegt die Burg Vischering.
Im 13.Jahrhundert wurde sie durch den Bischof von Münster gegründet. 1521 brannte sie weitgehend ab und wurde anschließend neu aufgebaut.
Uns hat sie gefallen.Eine sehr schöne Burg.




Als Hobbyhistoriker kenne ich natürlich auch noch eine kleine Geschichte zur Burg. Diesmal keine Sage wie sonst, sondern etwas aus der Filmgeschichte, Burg Vischering ist nicht nur ein tolles Fotomotiv, sondern diente auch schon als Filmkulisse,
Und da gehen wir mal zurück in das Jahr 1919. Der bedeutende deutsche Filmregisseur Friedrich Wilhelm Murnau drehte hier seinen Film "Der Knabe in Blau".
Den Film kennt ihr nicht? Das ist ja gerade des Kuriose an der Geschichte, Niemand kennt ihn,
Der "Knabe in Blau" ist wie viele Filme der Stummfilmzeit verschollen. Das ist an sich nicht ungewöhnlich, Aber selbst Murnau wusste nicht, ob er überhaupt jemals aufgeführt wurde. Eine öffentliche Rezension gibt es nicht,
77 Minuten lang soll er gewesen sein und die Reichsfilmzensur erteilte ihm 1921 ein Jugendverbot.
Die Ernst Hoffmann-Film Ges, bewarb den Film als vorführbereit. Aber dann...nix mehr!
Sollte er bei euch irgendwo im Keller rumliegen würde ich mich über eine Kopie freuen,
Hier beende ich dann auch mal die Geschichte, weil ich dazu noch ein größeres Projekt im Hinterkopf habe,







Eine Diashow mit mehr Bildern gibt es hier:



Kommentare:

  1. Ein schöner Bericht mit einem tollen Video.

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir ein wunderbares Jahr 2016.
    Das Glück soll dein Begleiter sein.

    Hab lieben Dank für deine Fotos und Erzählung .
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Lieben Dank!
      Das wünsche ich Dir auch!

      Lieben Gruß!
      Detlef

      Löschen