Montag, 15. September 2014

Den Wittenern aufs Dach geschaut!

15.09.2014
Der Tag des offenen Denkmals ist die Gelegenheit an Orte zu kommen, die sonst nicht frei zugänglich sind.
Aufgrund einer gekonnten Fehlplanung blieb von den ausgewählten Zielen leider nur ein einziges über.
Ich war davon ausgegangen, dass der Rathausturm in Witten von 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr geöffnet war. Leider war er nur um 11:00 Uhr und um 14:30 Uhr geöffnet. Das brachte meine Zeitplanung kräftig durcheinander und weil unten auch noch Trödelmarkt war müssen die anderen Denkmäler bis nächstes Jahr warten.
Der Turm ist zwar nur 50 Meter hoch, aber die Aussicht ist echt der Hammer.






Kommentare:

  1. Hallo Detlef,

    schon immer wieder komisch wie die Perspektive die Sicht verändert *g*
    ich mag es so von oben auf Orte hinab zu sehen, tolle Bilder :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich das richtig gelesen, das blaue Haus ist das ehemalige Arbeitsamt? Bedeutet das, daß man zugibt, daß es jetzt keine Arbeitsämter (aus dem Ämtern wurden Agenturen-warum wohl?) mehr gibt oder ist das vlt. eine Kneipe? Übrigens sind das sehr schöne Fotos.

    LG Petra K.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß jetzt gar nicht, was das im Moment drin ist. Das Arbeitsamt ist da auf jeden Fall schon seit Jahren nicht mehr.

      LG Detlef

      Löschen