Montag, 10. November 2014

Schloss Hohenlimburg

09.11.2014
Schuld am folgenden Beitrag hat Björn! Weil er in seinen Blog "Erinnerungen aus dem Alltag" über Burgen geschrieben hat, bin ich nun mal wieder angefixt. 

Nachlesen könnt ihr das hier: Björn`s ABC - Buchstabe B

Meine Sonntagspläne schmeiße ich über den Haufen, statt dessen geht es zu einer Burg. Ausgewählt haben wir auf die Schnelle Schloss Hohenlimburg, eine ehemalige Höhenburg in Hagen-Hohenlimburg.
Die Burg stammt ursprünglich aus dem 13. Jahrhundert. Im 16. Jahrhundert wurden wesentliche Teile umgebaut. 
In ihr befindet sich heute u.a. das Deutsche Kaltwalzmuseum. das Schloss kann im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Bei der Führung darf allerdings nicht fotografiert werden. 







Ach ja, vom Wehrgang der Burg hat man eine tolle Aussicht auf Hohenlimburg.




Kommentare:

  1. Hallo Detlef,

    jetzt bin ich auch noch Schuld ;)

    Scheint ein schönes Schloss zu sein, auch tolle Aussicht - gefällt mir. Die Fotografierverbote bei Führungen oder im Innenbereich finde ich meist ziemlich nervig, aber kann man leider nix machen.

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Björn,
      einer muss ja schuld sein! :-)
      Der Innenbereich war auch nur im Rahmen einer Führung zu besichtigen. Da gab es einige spannende Sachen zu fotografieren, ging aber leider nicht. Na ja, da muss man halt durch.

      Lieben Gruß!
      Detlef

      Löschen
  2. Ich liebe Schlösser und Burgen und das hier ist sehr schön. Toll sind die Fotos.
    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Bilder!
    Auf dem Schloss hat meine Schwester geheiratet :)
    Schaue immer gern bei dir vorbei, das bringt mir meine Heimat etwas näher. Komme eigentlich aus Hagen, wohne aber jetzt am Niederrhein... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!

      In dem Hochzeitssaal war ich auch.Das ist schon ein toller Ort für eine Hochzeit.

      Lieben Gruß aus der Heimat!
      Detlef

      Löschen