Sonntag, 9. November 2014

Wetter - Bochum

08.11.2014
Mit Kathi geht es nach Bochum zum Comic-Shop. Nicht um meine Sammlung an graphic novels zu erweitern, ich halte mich da zur Zeit ein wenig zurück, sondern weil sie etwas für ihre Sammlung sucht.
Aber für Comics und Kunst bin ich immer zu haben.
Aber erst einmal stehen wir am Bahnhof in Wetter. Die GdL streikt, die Bahn fährt mal wieder nicht und wir warten auf den Zug der Abellio, die nicht streiken,
In der Zwischenzeit, wir haben ja sonst nichts zu tun, fotografieren wir die Kunst an den gegenüberliegenden Wänden der Demag. Das habe ich zwar schon gefühlte 100 Mal gemacht, aber egal. Ich mag die einfach.





Diese Gruppe in Bochum habe ich auch schon öfter geknipst. Irgendwas stört mich an den Bildern aber immer. Die stehen halt nie so, wie ich das will.


Der Comic-Shop ist überregional bekannt. Dieser Besucher kommt z.B. von sehr weit her. Gewöhnlich ist es nicht möglich ein halbwegs scharfes Bild von diesen Fremden oder ihren Fahrzeugen zu bekommen. Die Bilder sind immer unscharf und verwaschen.
Vermutlich vibrieren sie in einem hochfrequenten Bereich. Der hier war ungewöhnlich ruhig. Muss an den Zeug liegen, dass er da raucht.




Kommentare:

  1. Was er wohl raucht, vielleicht gibt es dieses Zeugs auch in dem Shop ^^

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub nicht. Bei dem ganzen Papier dort haben die da bestimmt was gegen Raucher.

      Lieben Gruß!

      Detlef

      Löschen