Dienstag, 4. Oktober 2016

Witten wird bunt!

02.10.2016

Schön früh aufgestanden, weil wir einen Ausflug in eine schönes Dörfchen in Holland machen wollten und dann regnet es schon wieder.
Der Ausflug wird vertagt und für uns geht es zum nächsten Trödelmarkt. Der verdient leider seinen Namen nicht, sondern sollte besser "China-Ramsch-Markt" heißen. Alte Sachen gab es da so gut wie gar nicht.
Auf der Rückfahrt kommen wir aber durch Witten-Annen. Vor ein paar Wochen bin ich schon mal hier durchgefahren und hatte etwas gesehen, was ich unbedingt fotografieren wollte. Hatte ich  nur schon wieder vergessen. Ich werden alt!
Diesmal halte ich aber an und mache Bilder. Die alte Fabrikmauer ist auf der ganze Länge mit schönen Motiven aus der Stahlindustrie bemalt.
Näheres dazu findet ihr unter










Keine Kommentare:

Kommentar posten