Donnerstag, 1. Januar 2015

Der Schatz im Silbersee

01,01,2015





Was suchen wir mitten im Winter an einem Badesee? Natürlich Schätze. In unseren Fall sind das Muscheln, Steine, Mineralien und Fossilien.
Außerdem habe ich mir fest vorgenommen 2015 wieder mehr draußen unterwegs zu sein. Und bei dem schönen Wetter kann man einfach nicht zu Hause hocken.
Der Silbersee, oder genauer die Silberseen, es gibt vier davon, liegen in Haltern am See. Es sind Baggerseen, die der Quarzsandgewinnung dienen. Der Silbersee 2, den wir hier besuchen, dient zum Teil als Badesee.
Unsere Ausbeute ist aber nur dürftig. Wir finden nur Gesteine, die wir schon in der Sammlung haben.
An Fossilien entdecken wir nur Spurenfossilien, Ausfüllungen ehemaliger Krebsgänge. Die kommen in die Tüte. Bini behauptet zwar, das wären nur versteinerte Hundehaufen, aber das kann nicht sein, dafür sind die zu alt.
Spurenfossilien von Hunden findet man dort vielleicht in ein paar Millionen Jahren. Die Chancen stehen zumindest nicht schlecht.




Wir wünschen Euch allen ein frohes, glückliches und gesundes 2015!

Kommentare:

  1. Ich hab immer Recht das ist versteinerte Pudelkacke ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dreh den Kopf mal nach rechts und schau rüber. Dann siehst du meinen empörten Blick!

      Löschen
  2. Hallo Detlef,

    versteinerte Pudelkacke würde ich dann bitte gerne im Bild sehen *g*
    sicherlich interessant die Suche nach alten fossilen Fundstücken.

    Bei uns in der Umgebung gibt es die Grube Messel, das ist ein richtiges Fundbecken, leider darf man nicht dort suchen ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Björn,
      dein Wunsch ist mir Befehl. In Messel hätte ich auch gerne mal gesucht. So ein Urpferdchen fehlt mir noch in der Sammlung.
      Fossilien aus der Grube Messel (auch ein Urpferdchen) kann man im Naturkundemuseum Dortmund bewundern.

      Liebe Grüße!
      Detlef

      Löschen
  3. eine wirklich tolle Seite und es macht Spaß, hier zu stöbern. Ich glaube, ich bin heute jetzt das zehnte Mal bestimmt hier innerhalb der letzten drei Monate und freue mich immer wieder über Deine Texte und wirklich sehr guten Fotos. Mach unbedingt weiter so und weiterhin viel Erfolg mit Deiner Seite. Ich schaue ganz bestimmt öfters hier vorbei.

    joergmichael
    http://guenstigverreisen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Joergmichael,

    vielen Dank!

    Lieben Gruß!
    Detlef

    AntwortenLöschen